Der Uferlauf der Bürgerhilfe

Der Uferlauf der Bürgerhilfe findet jedes Jahr Ende August an den Ufern der Rummelsburger Bucht statt.

Er ist fester Bestandteil und einer der Höhepunkte des Wasserfestes in Stralau unter der Schirmherrschaft der Bezirksbürgermeister von Lichtenberg und Friedrichshain-Kreuzberg.
Mit Streckenlängen über 2, 5 und 10 km ist der Uferlauf der Bürgerhilfe eine Sportveranstaltung mit breiter Zielgruppe und vereint Familien- und Freizeitsportler mit professionellen Läufern.

Jährlich steigende Teilnehmerzahlen sind der beste Beweis für die Beliebtheit dieses Volkslaufes.